Teppichboden - was sonst!


Wohlempfinden

Behagliche Raumatmosphäre

Teppichböden vermitteln Wohlempfinden, Behaglichkeit und eine angenehme Raumatmosphäre. Ein GIRLOON Teppichboden vermittelt nicht nur optisch den Eindruck von Wärme, Komfort und Behaglichkeit. Dank der wärme isolierenden Eigen-schaften trägt ein Teppichboden nachweislich dazu bei, die Wärme in einem Raum deutlich länger zu erhalten, als bei einem Hartbelag.

Positives Temperaturempfinden

Der Boden fühlt sich angenehm warm an und die gefühlte Raumtemperatur ist nachweislich um 2 Grad höher als in Räumen, die mit einem Hartbelag ausgestattet sind. Auch kann ein GIRLOON Teppichboden – im Gegensatz zu den Hartböden – eine gut isolierende Funktion gegen Kälte, z. B. aus unbeheizten Kellerräumen, bieten.

Angenehme Fußtemperatur und angenehmes Barfußempfinden

Für das Wärmeempfinden des Menschen ist maßgeblich die Fußwärme bzw. das Wärmeempfinden der Füße entscheidend. Für die Frage ob warme oder kalte Füße ist daher in erster Linie das Wärmerückhaltevermögen des Fußbodens von Bedeutung. Folglich kann durch einen GIRLOON Teppichboden – im Gegensatz zu Hartböden – auch ohne Fußbodenheizung oder Erhöhung der Raumluft sehr einfach eine angenehme Fußtemperatur erreicht werden.

Wussten Sie, dass der Temperaturunterschied vom Kopf bis zum Fuß nicht mehr als 2,5 Grad Celsius betragen darf, damit Sie ein behagliches, komfortables Wohngefühl haben?

Das ist die Schlussfolgerung führender Ergonomen und Ingenieure. Ganz einfach:
Teppichboden macht warme Füße und wenn man warme Füße hat, ist der restliche Körper auch warm.

Weiche, schmeichelnde Oberfläche

Kennen Sie die Situation …?
Ein Kind betritt einen Teppichboden und legt sich instinktiv auf die einladend softige, warme Bodenfläche, wälzt sich auf dem weichen Velours und vergräbt die Finger in den flauschig-weichen Teppichfasern. Klar, die weiche schmeichelnde Oberfläche lädt dazu ein, den Boden zu ertasten und das behagliche Ambiente mit allen Sinnen zu erleben.
… auf einem Hartbelag undenkbar!

Muster, Farben, Strukturen

Die große Auswahl an Farben, Mustern und Strukturen lädt dazu ein, persönliche Konzepte für ein individuelles Wohnambiente zu erschaffen. Für jeden Geschmack und Anspruch passende Lösungen. Teppichböden lassen sich hervorragend mit anderen Gestaltungselementen kombinieren und sind der maßgebende Faktor für angenehmes Wohlempfinden.


Weitere Bereiche

Wohlempfinden